Audi

About This Project

VISCOPIC Pins in der Qualitätssicherung bei Audi

Audi setzt in der Qualitätssicherung auf neue Technologien, um Anforderungen mit einer zukunftsfähigen Herangehensweise zu begegnen. Mit Hilfe von VISCOPIC Pins können Arbeitsabläufe zum Prüfen eines Fahrzeugs vereinfacht werden, indem Informationen wie Bauteilmarkierungen, Maßinformationen oder Dokumentationsvideos als Hologramme dargestellt werden. In den Trainingscentern der Audi Qualitätssicherung wird Augmented Relaity so zur effizienten Schulung von neuen Mitarbeitern eingesetzt.

“Unser Ziel ist es, Komplexität durch digitale Werkzeuge zu vereinfachen“, so Peter Mück, Leiter Qualitätssicherung Innenmeisterbock. „Die Mixed Reality erleichtert das Erlernen komplexer Arbeitsprozesse und zeigt wie Digitalisierung uns unterstützen kann.“

Lesen Sie hier noch mehr über das Projekt mit Audi

Once every quarter we inform you about all news concerning our company.

Please, fill in the subscription form. Information marked with * are mandatory.

Wir informieren Sie alle drei Monate über aktuelle Geschehnisse in unserem Unternehmen.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.