3D Visualisierung in der Modernen fabrik

3D Visualisierung in der Modernen fabrik

 

Visualisierung beschreibt eine graphische bzw. visuelle Veranschaulichung von abstrakten Daten wie Zahlen, Texten, Bilder, aber auch Strategien, Konzepten und Ideen. Jedoch sind manche Prozesse schwer in Worte zu fassen. Dabei kann 3D-Visualisierung von Nutzen sein. Dies dient besonders gut um Zusammenhänge in visuellen Medien darzustellen. Im Gegensatz zu 2D-Planung kann bei der 3D-Visualisierung die Höhe betrachtet werden, welches zu neuen Möglichkeiten und Analysen führt. So können Planung, Evaluierung und Verbesserung von Prozesse, Strukturen und Ressourcen einfacher erzielt werden. 3D-Visualisierung kann in vielen bereichen eines Unternehmen eingesetzt werden. Egal ob für Werbezwecke, für die Mitarbeitersuche, für interne Präsentationen oder für die Produktentwicklung, es erweist sich als sehr profitabel. Doch besonders in der Fabrikplanung zeigt 3D-Visualisierung viele Vorteile.

In Fertigungsstätten werden durch 3D-Visualisierung wertvolle Ergebnisse erzielt. Bevor die Fabrikhalle gebaut wird, können Engpässe in der Intralogistik oder Produktion erkannt werden und komplizierte Arbeitsprozesse optimiert werden. Zusammenhänge und Abhängigkeiten von Abläufen mit Fabrik und Maschinen werden veranschaulicht und so Planungsfehler vermieden. Diese sind in einem 3D Modell einfacher zu erkennen als in einem 2D Modell. Zudem ist es möglich die Geschwindigkeit von Maschinen und Robotern zu illustrieren und so die Produktionsplanung besser abzustimmen. 

Eine Online Umfrage von Steffen Straßburger et al., zu Werkzeuge und Trends der digitalen Fabrikplanung stellte fest, dass 70% der befragten 3D-Planung für Kollisionsuntersuchungen nutzt. 41% sahen den Mehrwert in der Raumnutzungsplanung  und 37% bei der Planung von mehrstöckigen Systemen. 

Darstellung von Layouts in AR 

Durch automatische Optimierung von 3D CAD Modellen ist es möglich  Maßstabsgetreue Darstellung von Hologrammen auf Endgeräte zu übertragen. Diese können Darstellungen von Maschinen, Anlagen, Regalen und weiteren Elementen sein und nun auf ihre Praxistauglichkeit getestet werden. Die importierten Modelle werden in Echtgröße in den Raum projiziert. Dadurch ist es möglich ihre Konzeption, Beschaffenheit und Position zu testen und zu verbessern. Durch die Hinterlegung der Höhendaten ist zu erkennen wo eine Kollision mit dem Objekt stattfinden würde. Somit können Fehlplatzierungen oder Risiken einer Platzierung aufgezeigt und im Vorfeld vermieden werden. Zudem erleichtert 3D-Planung die Zusammenarbeit der jeweiligen Gewerke, z.B. von Lüftungsbauern und Anlagenherstellern. Es kann direkt ein Gesamtmodell erstellt werden anstatt einzelne Zeichnungen und Entwürfe zusammenzuführen. Vor Allem wird die Einhaltung von ergonomischen Grenzen bei der Arbeitsplatzgestaltung erleichtert. 

Die bereits oben erwähnte Umfrage hat ebenfalls ergeben, dass zwei Drittel der Befragten in Zukunft 3D-Visualisierungen für ihre Planungen nutzen wollen. Diese sollen nicht zu schwer zu bedienen sein. 44% können sich das arbeiten mit fotorealistischen Visualisierungen vorstellen. Die gleiche Umfrage stellte ebenfalls fest, dass 35% der Befragten bereits mit 3D-Visualisierungen arbeiten und ebenfalls 35% es gerne würden, jedoch ist der Aufwand oftmals zu hoch. Diesem Problem wirkt VISCOPIC Polygons entgegen, denn für die Nutzung der Software sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. 

 

POLYGONS als Lösungsansatz 

VISCOPIC Polygons kann Produktions- und Logistik-layouts effizient planen und in 3D visualisieren. Durch Hologramme und virtuelle 3D-Objekte können Anschlüsse, Ausrichtungen und Sicherheitsabstände für eine effiziente Planung getestet werden ohne die realen Maschinen platzieren zu müssen. Dies spart einen hohen Zeit- und Kostenaufwand. Dank der Applikationen auf Tablets oder anderen Endgeräten wie der Hololens 2, wird das verändern der Objekte erleichtert. Mittels einfacher Handbewegungen lassen sich die 3D Hologramme im Raum verschieben und positionieren. Dadurch wird die Planung vereinfacht und Fehler, Kosten und Zeitaufwand minimiert. Die in 3D und Augmented Reality erstellten Layout-Änderungen können zum Schluss in ein Standard-Planungstool übernommen werden. 

 

Auch Sie wollen Ihre Fabrikhalle oder Ihren Arbeitsplatz effizient gestalten? Schreiben Sie uns eine E-Mail mit ihrem Use-Case und nutzen Sie die Vorteile von VISCOPIC Polygons: info@viscopic.de

 



Once every quarter we inform you about all news concerning our company.

Please, fill in the subscription form. Information marked with * are mandatory.

[mc4wp_form id=“626″]

Wir informieren Sie alle drei Monate über aktuelle Geschehnisse in unserem Unternehmen.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

[mc4wp_form id=“626″]